Über mich – Ausbildung & Stationen als Arzt

Als gebürtiger Grazer begab ich mich, nach meinem Studium an der Medizinischen Universität Graz, nach Deutschland zur Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie.

In dieser Zeit praktizierte ich in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum St. Marien Amberg, in der Orthopädische Fachklinik Schwarzach in Niederbayern sowie in der Orthopädische Klinik „König-Ludwig-Haus“, Lehrstuhl für Orthopädie der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg.

Hier übernahm ich, nach Abschluss der Facharzt-Ausbildung, zunächst die stellvertretende sowie später auch kommissarische Leitung des Teams für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie.

Mein weiterer Weg führte mich 2018 als Oberarzt an die Abteilung für Orthopädie und Traumatologie der Klinik Diakonissen Schladming, in der ich die Leitung der Spezialambulanz für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie angenommen habe. Hier konnte ich meine sportmedizinische Expertise mit Schwerpunkt auf die Versorgung von Verletzungen sowie Verletzungsfolgen im Wintersport und auch bei alpinen Sommersportarten mit besonderer Nähe zum Bikepark Planai weiter ausbauen.

In meinen Ordinationen möchte ich mir Zeit nehmen um Patientinnen und Patienten, insbesondere bei Beschwerden am Fuß und Sprunggelenk, eine individuell angepasste Therapie bieten zu können.

Werdegang

^
Seit 2019

Wahlarzt-Ordination Graz und Gröbming

^
2019

Traveling Fellowship der GFFC im Mercy Hospital Baltimore bei Dr. Lew Schon, sowie im Hospital for Special Surgery New York (USA)

^
Seit 2018

 Oberarzt Abteilung Orthopädie und Traumatologie, Klinik Diakonissen Schladming, Schladming (A)

^
2014 - 2017

Orthopädische Klinik „König-Ludwig-Haus“, Lehrstuhl für Orthopädie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Würzburg (D)

^
2013 - 2014

Orthopädische Fachklinik Schwarzach, Schwarzach/Niederbayern (D)

^
2009 - 2013

Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinikum St. Marien Amberg, Amberg (D)

^
2009

Abschluss Studium Humanmedizin doctor medicinae universae (Dr.med.univ.)“, Medizinische Universität Graz (A)

Mitgliedschaften und Zertifikate

N

Experten-Zertifikat der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie (GFFC)

N

Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk (D.A.F.)

N

Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie (ÖGU)

N

Österreichische Gesellschaft für Fußchirurgie (ÖGF)

N

American Orthopaedic Foot and Ankle Society (AOFAS)

N

Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU)

N

Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie und Orthopädie (DGOU)

N

Österreichische Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin (ÖGAHM)

Wissenschaftliche Beiträge und Vorträge

E

Wahl, M., Fraissler, L., Merz C., Rudert, M., Walcher M.; [Results of syndesmosis repair with Tight-Rope] 66. Jahrestagung der Süddeutschen Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.; April 26-28, 2018; Baden-Baden, Germany. [Oral Communication]

E

Fraissler, L., Bölch, S., Schäfer, T., Walcher, M., Rudert, M., Horas K.; [Correlation of vitamin D deficiency and osteochondral lesions of the talus] 66. Jahrestagung der Süddeutschen Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.; April 26-28, 2018; Baden-Baden, Germany. [Oral Communication]

E

Fraissler L., Horas K., Boelch S., Raab P., Rudert M., Walcher M.; Extensor hallucis longus-transfer for tibialis anterior tendon rupture repair. Operative Orthopädie und Traumatologie, Operative Orthopädie und Traumatologie, 2018; 1-5.

E
Boelch, S. P., Jakuscheit, A., Doerries, S., Fraissler, L., Hoberg, M., Arnholdt, J., Rudert, M.; Periprosthetic infection is the major indication for TKA revision–experiences from a university referral arthroplasty center. BMC musculoskeletal disorders 2018, 19(1), 395.
E

Walcher M. G., Fraissler L., Konrads C., Plumhoff P., Hoberg M., Rudert M.; [Osteotomies of the distal tibia]. Operative Orthopädie und Traumatologie, 2018; 1-23.

E
Walcher, M. G., Seefried, L., Konrads, C., Plumhoff, P., Hoberg, M., Rudert, M., Fraissler, L.; [Arthroscopic ankle fusion]. Arthroskopie, 2018; 1-6.
E
Fraissler, L., Horas K., Raab P., Rudert M., Walcher M.; [Functional outcome of tibialis anterior tendon rupture repair: A case series of direct repair and augmentation with autologous tendon transfer.]  23. Jahrestagung der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. (D.A.F.); March 24-25, 2017; Bochum, Germany. [Poster]
E

Walcher M., Klos K., Knobe M., Fraissler L.; [Hindfoot fusions]. Chirurgische Praxis, 2017; 82(4):569-578.

E

Horas K., Fraissler L., Maier G., Jakob F., Seefried L., Konrads C., Rudert M., Walcher M.; High Prevalence of Vitamin D Deficiency in Patients With Bone Marrow Edema Syndrome of the Foot and Ankle. Foot & Ankle Int., 2017; S. 1071100717697427.

E
Woltsche, N., Gilg, M. M., Fraissler, L., Liegl-Atzwanger, B., Beham, A., Lackner, H., Benesch, M., Leithner, A.; Is wide resection obsolete for desmoid tumors in children and adolescents? Evaluation of histological margins, immunohistochemical markers, and review of literature. Pediatric hematology and oncology, 2015; 32(1), 60-69.
E

Fraissler, L; [Dorsal ankle arthroscopy]. 22. Specialty day „Minimal-invasive Chirurgie des Fußes und oberen Sprunggelenkes“ der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus; November 11, 2014; Wuerzburg, Germany [Oral Communication]

E

Fraissler, L; Leithner, A; Lackner, H; Benesch, M; Urban, C; Beham, A; Windhager, R; Therapy of infantile (digital and desmoids-type) fibromatoses in children and adolescents. Abstract Book of ICS. PO 203.2008; 85–XXXVI Biennial World Congress of the International College of Surgeons; December 3-6, 2008; Vienna, Austria. [Poster]

E

Fraissler, L; [Dorsal ankle arthroscopy]. 22. Specialty day „Minimal-invasive Chirurgie des Fußes und oberen Sprunggelenkes“ der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus; November 11, 2014; Wuerzburg, Germany [Oral Communication]

E

Fraissler, L; Leithner, A; Lackner, H; Benesch, M; Urban, C; Beham, A; Windhager, R; Therapy of superficial (infantile) and deep (desmoid-type) fibromatosis in children and adolescents. Ortopedia Traumatologia Rehabilitacja 2008; 10, Suppl. 1, O15: 22–21th EMSOS Meeting; May 14-16, 2008; Warsaw, Poland. [Oral Communication]